Aaron Boone war sich nicht sicher, ob der Rechtshänder den Frame überhaupt überleben würde, als sich die Yankees und Domingo German durch den ersten Inning-Donnerstag schlängelten.

“Um die Tonhöhe dort zu haben, wo sie war, denkst du, musst du jemanden aufstehen lassen?” Sagte Boone.

German gab drei Runs im Inning auf, verletzt durch einen Fehler, den er gemacht hatte, sowie einige wackelige Handschuharbeiten von Brett Gardner im linken Feld und Mike Ford auf der ersten Base.

Anschließend schloss er die Indianer für die nächsten fünf Innings bei einem 6: 3-Comeback-Sieg bei Progressive Field.

Boone nannte es eine “bemerkenswerte Leistung, wenn man bedenkt, wie sich das erste Inning entwickelte”.

Kyle Higashioka hatte eine andere Beschreibung.

“Der Mist hat den Fan im ersten Inning getroffen”, sagte Higashioka und deutete auf eine schlechte Verteidigung. „Wir hatten etwas Pech und waren ein bisschen schlampig. Es ist ein großer Verdienst seiner Denkweise, uns fünf große Innings zu geben. “

Bei seinem ersten Start zurück, nachdem er nach zwei unterdurchschnittlichen Spielen zu Beginn der Saison an den anderen Standort geschickt worden war, erlaubte Deutsch nur zwei verdiente Läufe und gab den Yankees die Chance, zu Clevelands Pitchern zu gelangen, was sie mit drei Läufen im dritten machten.

“Es ist eine aufschlussreiche Situation, wenn die Dinge nicht richtig laufen”, sagte Higashioka. „Sie möchten sehen, wie die Leute reagieren. Er reagierte bestmöglich. In der Vergangenheit war er wirklich gut für uns und heute Abend hat er gezeigt, warum das so ist. “

Nachdem er in diesen ersten beiden Starts, die zusammen sieben Innings dauerten, vier Homer aufgegeben hatte, beschränkte German Cleveland auf drei Treffer und einen Spaziergang nach dem ersten und schlug sechs im 90-Pitch-Outing.

Mit den Yankees mitten in einer 13-Spiele-Strecke ohne freien Tag ist Deutsch sicherlich auf einen weiteren Auftritt in der Rotation zurückzuführen.

Er sagte, er habe an seinem Fastball-Kommando am alternativen Standort in Scranton gearbeitet und einige andere Anpassungen vorgenommen.

“Ich war mit meinem Fastball-Kommando und den Ergebnissen zufrieden”, sagte German durch einen Dolmetscher. “Ich möchte diesen Rhythmus den Rest der Saison beibehalten.”

Er gab zu, dass es ein “wirklich wichtiger” Ausflug war, nachdem er nach einem Frühlingstraining, bei dem er besonders scharf aussah, obwohl er die gesamte letzte Saison verpasst hatte, während er 2019 ein MLB-Verbot wegen Verstoßes gegen die Protokolle der Liga gegen häusliche Gewalt verhängt hatte, vom Platz gestellt worden war.

“Als ich am alternativen Standort war, hatte ich Zeit, an den kleinen Dingen zu arbeiten, an denen ich arbeiten musste”, sagte German. „Ich bin hierher gekommen und hatte mehr Selbstvertrauen. Jetzt öffnet es die Tür, um meinen Rhythmus zu finden und die Dinge so zu machen, wie ich es will. “

“Was er heute getan hat, war unglaublich”, sagte Rougned Odor. “Er hatte ein bisschen Ärger, aber er hat nie aufgegeben.”

Topics #Domingo German #ersten Inning #Yankees