OnePlus schockierte diesen Monat viele seiner Fans, als es OxygenOS 11 und das damit verbundene große Redesign vorstellte. In einem Forumsbeitrag erklärt OnePlus nun, warum es die Entscheidungen getroffen hat, die es mit dem Design von OxygenOS 11 getroffen hat, und wie diese Entscheidungen den Benutzern zugute kommen.

Das Unternehmen erklärt, dass “Stock Android ein guter Ausgangspunkt ist”, glaubt jedoch, dass noch mehr getan werden kann, um das Erlebnis zu verbessern. In der Vergangenheit bedeutete dies einige geringfügige Änderungen an der Benutzeroberfläche, nützliche Funktionen wie Farbanpassungen und einige benutzerdefinierte Apps. Mit OxygenOS 11 nimmt OnePlus jedoch viel größere Änderungen an seiner Haut vor.

Wie bereits erwähnt, nutzt OxygenOS 11 den Weg, leeren Raum und intelligentes Design zu nutzen, um die Erreichbarkeit zu verbessern. Laut OnePlus wurden Benutzer befragt und die am meisten bevorzugten Änderungen wie die Navigation in der unteren Leiste für Apps und „Überschriften“ mit Untertiteln festgestellt. All diese Änderungen bedeuten eine bessere Benutzerfreundlichkeit auf größeren Displays, an der die OnePlus-Produktpalette nicht mangelt.

Wir haben immer gesagt, dass Standard-Android ein guter Ausgangspunkt für mobile Geräte ist, aber wir glauben auch, dass wir viel tun können, um die Erfahrung noch besser zu machen. Ein wichtiger Teil dieses Prozesses sind Benutzertests, bei denen der Benutzer gefragt wird, ob wir bestimmte Designaspekte optimieren können, um die Benutzererfahrung zu verbessern. Währenddessen wenden wir unsere Philosophie der Lastlosigkeit an, um das allgemeine Erscheinungsbild zu verbessern.

Mit zunehmender Größe der Bildschirme nimmt auch der nicht verwendete Leerraum zu. Wir wollten diesen Raum optimal nutzen und gleichzeitig die Benutzeroberfläche benutzerfreundlich gestalten. Wir haben mit unseren Benutzern A / B-Tests durchgeführt, um die beste Größe der Überschrift zu ermitteln, und festgestellt, dass 65% etwas kleinere Überschriften bevorzugen. Außerdem testeten 80% der Benutzer bevorzugte Titel mit Untertiteln anstatt ohne. Das Ergebnis ist eine neue Überschriften-Body-Hierarchie, die die Informationsbereitstellung in OxygenOS 11 optimiert.

Topics #android #intelligentes Software-Design #OnePlus #OxygenOS 11 #Samsung OneUI