Ein abgedunkeltes Staples Center wurde von Rufen wie „Kobe! Kobe! “Am Freitagabend begleitete der Cellist Ben Hong eine selbst erzählte Video-Hommage an die Legende von Los Angeles Lakers, Kobe Bryant, mit einem instrumentalen„ Hallelujah “.

Bryants eigene Worte erfüllten dann die Arena.

“Es war einmal ein junger Basketballspieler, der davon geträumt hatte, einer der größten Basketballspieler aller Zeiten zu werden”, sagte Bryant zu Beginn einer bewegenden Montage seiner Worte, seiner Karriere und seines Lebens, die mit der Aussage von Bryants Fans endete “Mamba raus!”

Die Lakers schwiegen 24,2 Sekunden lang, um Bryant, seine 13-jährige Tochter Gianna, die als “Gigi” bekannt ist, und sieben weitere zu ehren, die starben, als der von ihm gecharterte Hubschrauber am Sonntag auf einem Hügel in Los Angeles County abstürzte.

Die Länge des Schweigens verkörperte Bryants Lakers Uniformnummer 24 und Gigis Jugendbasketballnummer 2. Zwei mit Trikots bedeckte Plätze am Hof ​​waren ebenfalls frei.

Carmelo Anthony, ein enger Freund von Bryant mit den besuchenden Portland Trail Blazers, setzte das Spiel aus, Berichten zufolge immer noch zu emotional in Bezug auf die Tragödie, um daran teilnehmen zu können.

Usher sang “Amazing Grace”, Boyz II Men spielte die Nationalhymne und jeder Lakers-Starter wurde als Kobe Bryant vorgestellt.

Wiz Khalifa und Charlie Puth spielten zur Halbzeit auch „See You Again“.

Außerhalb der Arena sahen sich Legionen von Fans, die keine Eintrittskarten für das Spiel hatten – die ersten Lakers seit der Tragödie – den Tribut auf Fernsehbildschirmen an.

„Ich bin mit Kobe aufgewachsen. Ich bin keine sehr emotionale Person, aber ich habe die ganze Woche geweint “, sagte Daniel Torres, der ein Bryant-Trikot trug. “Ich kann die Ausgießung nicht glauben und wie viele Menschen ihn geliebt haben.”

Aber als Lakers Star LeBron James ins Rampenlicht trat, kam die Schwerkraft des Augenblicks zusammen.

James warf seine vorbereiteten Notizen emotional und roh weg.

“Ich werde direkt von Herzen gehen”, sagte er zu Jubel. “Wir trauern alle, wir sind alle verletzt, wir sind alle mit gebrochenem Herzen.”

James sagte, bevor er ein Laker wurde, habe er gehört, wie Laker Nation eine “Familie” sei.

“Jeder, der hier ist, ist wirklich wahr, wirklich eine Familie, und ich kenne Kobe und Gianna und Vanessa und jeder dankt euch von ganzem Herzen, wie Kobe sagte”, sagte James der Menge Hier im Alter von 18 Jahren, mit 38 Jahren in Rente und wahrscheinlich der beste Vater, den wir in den letzten drei Jahren gesehen haben, Mann.

“Also, in dem Wort von Kobe Bryant:” Mamba raus “, aber in den Worten von uns:” Nicht vergessen “. Lebe weiter, Bruder.”

Während des Spiels erlebten beide Teams Verstöße – einen für 24 Sekunden und einen für acht Sekunden – zu Ehren von Bryants Zahlen.

Topics #Basketballspieler #Bryant Tribut #Lebe weiter #LeBron James #Los Angeles Lakers #Staples Center