Das neue Telefon ist kein einfaches Upgrade

Das Google Pixel 5 ist das neueste Flaggschiff von Google und der Nachfolger von Google Pixel 4. Das neue Telefon ist jedoch nicht so ein Upgrade, wie Sie es vielleicht erwarten – tatsächlich ist es wohl überhaupt kein Upgrade wie das Der Chipsatz liegt im mittleren Bereich und der Preis ist verlockend niedrig.

Daher fragen Sie sich möglicherweise, ob es besser ist, stattdessen nur ein Pixel 4 zu verwenden, oder ob es sich lohnt, ein Upgrade von Pixel 4 auf Pixel 5 durchzuführen. Um Ihnen bei der Beantwortung dieser Fragen zu helfen, haben wir die beiden Telefone anhand ihres Kerns verglichen Spezifikationen und Funktionen und – im Fall des Pixel 4 – unsere praktischen Erfahrungen.

Lesen Sie also weiter, um zu sehen, wie sich das neue Google Pixel 5 in allen wichtigen Bereichen – vom Bildschirm bis zur Kamera – und dem wichtigen Preis gegen das ältere Google Pixel 4 behaupten kann.

Design

Von hinten sehen sich Google Pixel 4 und Google Pixel 5 ziemlich ähnlich. Beide haben einen quadratischen Kamerablock in der oberen linken Ecke und ein Google-Logo in der unteren Ecke. Ansonsten befinden sie sich in der Nähe von merkwürdigen einfarbigen Platten.

Es gibt jedoch zwei wesentliche Unterschiede. Erstens verfügt das Pixel 5 über einen Fingerabdruckscanner auf der Rückseite, während das Pixel 4 überhaupt keinen Fingerabdruckscanner hat. Der andere große Unterschied besteht darin, dass Google zwar die Rückseite des Pixel 4 aus Glas besteht, Google jedoch die ungewöhnliche Wahl getroffen hat, Aluminium für das Pixel 5 zu verwenden.

Die Farben der Rückseite unterscheiden sich ebenfalls – das Pixel 4 ist in den Farben Schwarz, Weiß und Orange erhältlich, während das Pixel 5 wahlweise in Grün oder Schwarz erhältlich ist.

Von vorne sehen diese Telefone ganz anders aus, während das Google Pixel 4 eine große Blende über dem Bildschirm hat, in der sich die nach vorne gerichtete Kamera befindet, das Google Pixel 5 einen moderneren (und Pixel 4a-ähnlichen) Punch- Lochkamera und minimale Lünette. Eine Sache, die Sie mit beiden Telefonen erhalten, ist jedoch die Wasser- und Staubbeständigkeit.

In Bezug auf Abmessungen und Gewicht ist das Google Pixel 5 mit 144,7 x 70,4 x 8 mm und 151 g erhältlich, während das Pixel 4 mit 147,1 x 68,8 x 8,2 mm und 162 g groß ist. Die Größe ist also sehr ähnlich, aber das Pixel 5 ist a etwas kürzer, breiter, dünner und leichter.

Bildschirm

Das Pixel 5 hat einen größeren Bildschirm als das Pixel 4: Es ist ein 6-Zoll-OLED-Display mit 1080 x 2340 Pixeln, 432 Pixel pro Zoll und einer Bildwiederholfrequenz von 90 Hz.

Das Google Pixel 4 verfügt über ein 5,7-Zoll-Format mit einer geringfügig niedrigeren Auflösung von 1080 x 2280 und 444 Pixel pro Zoll. Es ist jedoch immer noch OLED und hat auch eine Bildwiederholfrequenz von 90 Hz, sodass sich Interaktionen genauso reibungslos anfühlen sollten.

Auf dem Papier gibt es nur einen minimalen Unterschied zwischen diesen beiden Bildschirmen – die Pixel 5 sind etwas größer, aber das ist alles. Natürlich könnte es in der Praxis besser funktionieren, aber das wissen wir erst, wenn wir das Telefon unserem Testprozess unterzogen haben.

Für das, was es wert ist, waren wir ziemlich beeindruckt vom Bildschirm des Pixel 4 und nannten ihn in unserem Test “hell und farbenfroh”.

Kamera

Wie beim Bildschirm gibt es keinen großen Unterschied zwischen den Kameras dieser beiden Telefone, zumindest auf dem Papier.

Beide haben eine Dual-Lens-Kamera mit einem 12,2 MP 1: 1,7-Haupt-Snapper. Während das Pixel 4 über eine 16 MP 1: 2,4-Tele-Kamera (mit 2-fachem optischen Zoom) verfügt, tauscht das Pixel 5 diese gegen ein 16 MP 1: 2,2 Ultra aus -weit eins. Beide Telefone haben eine 8MP-Kamera auf der Vorderseite.

Die Tatsache, dass das Pixel 5 dieselbe Hauptkamera hat, ist nicht unbedingt eine schlechte Sache, da der Snapper des Google Pixel 4 ausgezeichnet ist. In unserem Test haben wir ihn als „großartig“ bezeichnet und festgestellt, dass er auch bei schlechten Lichtverhältnissen eine gute Leistung erbringt.

Aber wir mochten auch die Tele-Kamera. Ob die Umstellung auf eine Ultra-Wide-Kamera auf dem Pixel 5 die richtige Entscheidung beweisen wird, bleibt abzuwarten.

Batterielebensdauer

Ein großes Upgrade des Google Pixel 5 ist der Akku, da das Telefon über eine 4.080-mAh-Zelle verfügt, während das Pixel 4 nur über 2.800 mAh verfügt.

Ob dies zu einer wesentlich besseren Lebensdauer des Pixel 5 führen wird, bleibt abzuwarten. Während Google behauptet, dass beide Telefone eine “ganztägige” Lebensdauer bieten, haben wir in unserem Pixel 4-Test festgestellt, dass das Telefon eine “frustrierend kurze” Akkulaufzeit hat Das Telefon schafft es oft nicht, einen ganzen Tag durchzuhalten.

Wir hoffen daher auf jeden Fall, dass die größere Kapazität zu einer deutlich längeren Lebensdauer führt. Dies ist wahrscheinlich der Fall, aber wir werden Sie sicher informieren, sobald wir das Pixel 5 vollständig überprüft haben.

Beide Telefone unterstützen das 18-W-Schnellladen und beide das kabellose Laden.

Technische Daten und Funktionen

Das Google Pixel 5 verfügt über einen Snapdragon 765G-Chipsatz der oberen Mittelklasse, 8 GB RAM und 128 GB Speicher. Obwohl diese Spezifikationen angemessen sind, kann der Prozessor nicht mit Snapdragon 865 und Snapdragon 865 Plus mithalten, die in Handys wie OnePlus 8 Pro und Samsung Galaxy Note 20 Ultra zu finden sind.

In der Tat ist es fraglich, ob der Chipsatz des Pixel 5 überhaupt ein Upgrade des Pixel 4 ist, nämlich des Snapdragon 855. Das ist ein älterer Chipsatz, aber er war beim Start High-End. Es ist jedoch mit nur 6 GB RAM im Pixel 4 gepaart, zusammen mit 64 GB oder 128 GB Speicher. Es ist auch erwähnenswert, dass Google Pixel 5 5G unterstützt, Pixel 4 jedoch nicht.

In Bezug auf die Software läuft auf beiden Handys Android 11 – obwohl das Pixel 5 sofort einsatzbereit ist, wird das Pixel 4 mit Android 10 gestartet und wird wahrscheinlich keine Updates mehr erhalten, bevor das Pixel 5 dies tut.

Eine der größten Funktionen des Pixel 4 war Motion Sense. Auf diese Weise erkennt das Telefon, wenn Sie sich in der Nähe befinden, und schaltet den Bildschirm automatisch ein. Außerdem können Sie Luftgesten über dem Bildschirm ausführen, sodass Sie mit Ihrem Mobilteil interagieren können, ohne es zu berühren.

Wir haben jedoch festgestellt, dass seine Nützlichkeit begrenzt war und dass der Akku stark entladen wurde. Daher ist es möglicherweise nicht überraschend, dass Google die Funktion für Pixel 5 eingestellt hat.

Eine Sache, die Sie mit Google Pixel 5 erhalten, ist jedoch ein Fingerabdruckscanner. Diese befindet sich auf der Rückseite des Telefons und ist etwas, das Pixel 4 überhaupt nicht hat. Stattdessen ist es auf die Gesichtserkennung angewiesen.

Preis und Verfügbarkeit

Das Google Pixel 5 kostet $ 699 / £ 599 / AU $ 1.079. Es ist zum Zeitpunkt des Schreibens noch nicht erhältlich, aber Sie können es jetzt vorbestellen und es landet am 15. Oktober.

Das Google Pixel 4 ist natürlich schon eine Weile im Verkauf und beginnt bei 799 USD / 669 GBP / 1.049 AU $ für 64 GB Speicherplatz und steigt auf 899 USD / 769 GBP / 1.199 AU $ für 128 GB.

Das Pixel 5 ist also tatsächlich billiger als sein Vorgänger, vermutlich dank seines geringeren Chipsatzes – obwohl das Pixel 4 nach der Landung des Pixel 5 wahrscheinlich stark reduziert wird, sodass Sie möglicherweise das ältere Telefon finden können für weniger als das neue.

Wegbringen

Basierend auf den ersten Eindrücken ist das Google Pixel 5 etwas seltsam – es ist in gewisser Hinsicht ein klares Upgrade des Pixel 4 und bietet einen größeren Akku, 5G, mehr RAM und einen größeren Bildschirm.

Aber der Chipsatz ist wohl ein Downgrade, und einige andere Aspekte sind entweder gleich oder verschieden, ohne unbedingt besser zu sein, wie beispielsweise der Wechsel von einem Teleobjektiv zu einem Ultra-Weitwinkelobjektiv.

Der Preis für das Telefon ist entsprechend, aber als Nachfolger des Pixel 4 könnte es die Leute enttäuschen, die auf ein Google-Flaggschiff für 2020 hoffen. Wir müssen es jedoch einer vollständigen Überprüfung unterziehen, um sicherzugehen – und der niedrigere Preis kann dazu führen, dass das Telefon mehr Mainstream-Attraktivität als sein Vorgänger hat.

Topics #android #Google #Google Pixel 4 #Google Pixel 5