Die Dodgers führen die Rays mit 3: 2 in der Best-of-Seven-Serie an

Die Los Angeles Dodgers und Tampa Bay Rays spielen am Sonntagabend das sechste Spiel der 2020 World Series. Die Dodgers sind einen Sieg vom Titel entfernt. Sie führen die Best-of-Seven-Serie mit 3: 2 an. Die Aktion wird auf dem Globe Life Field in Arlington, Texas, stattfinden, wobei die Dodgers als “Gastgeber” fungieren.

Die Dodgers haben die World Series seit dem Heimspiel von Kirk Gibson im Jahr 1988 gegen die Oakland Athletics nicht mehr gewonnen. Dies ist das dritte Ausscheidungsspiel von Rays in der Nachsaison nach Spiel 5 im ALDS gegen die Yankees und im ALCS-Spiel 7 gegen den Astros.

Lassen Sie uns nun die Szene für Spiel 6 mit einigen wesentlichen Punkten einrichten.

Informationen anzeigen
Datum: Dienstag, 26. Oktober | Zeit: 20:08 Uhr ET
Ort: Globe Life Field – Arlington, Texas
TV: Fox | Stream: fuboTV (kostenlos testen)
Gewinnchancen: LAD -125; TBR +125; O / U: 8
Pitchers: RHP Tony Gonsolin gegen LHP Blake Snell
Folgen Sie: CBS Sports App

Vorschau
Die Dodgers werden Gonsolin auf den Hügel schicken, um die Dodgers für einen World Series-Titel zu gewinnen. Dies ist sein zweiter Auftritt im Fall Classic. In Spiel 2 (TB 6, LAD 4) wurde er als Opener eingesetzt und warf nur 1 1/3 Innings der Arbeit, wo er einen Solo-Homerun aufgab, einen schlug und einen ging. Er 16 seiner 29 Stellplätze für Streiks und verzeichnete einen ersten Schlag auf vier der sechs Batters, denen er gegenüberstand. Gonsolin wird in dieser Nachsaison zum vierten Mal auftreten. Trotz einer starken regulären Saison hat der Rookie-Rechtshänder Probleme, seine Leistung in den Playoffs zu erreichen.

Snell wird auch seinen zweiten Auftritt in dieser Serie haben. Bei seinem Start in Spiel 2 war Snells einziger Fehler ein Homer mit zwei Runs zu Chris Taylor im fünften Inning. Ansonsten hielt Snell die Dodgers-Aufstellung bis dahin ohne Treffer. Der Gewinner von AL Cy Young aus dem Jahr 2018 warf 49 seiner 88 Stellplätze für Streiks und induzierte 13 schwingende Streiks. Wie unser eigener Mike Axisa betont, müssen die Rays in Spiel 6 einen längeren Start von Snell haben, wenn sie gegen die Dodgers zurückkehren wollen. Snell wird zum sechsten Mal in den Playoffs auftreten. In seinen ersten fünf erstellte er eine 3,33 ERA und schlug 28 Batters in 24 1/3 Innings aus.

Prognose
Die Dodgers werden den Deal am Dienstagabend besiegeln. Wir werden ihnen das Nicken geben, 6-3.

Topics #ALCS Game #Game 5 #Los Angeles Dodgers #Tampa Bay Rays