Honor, der Smartphone-Hersteller, der Anfang dieses Jahres unabhängig wurde, hat bestätigt, dass sein bevorstehendes Gerät, die Honor 50-Serie, am 16. Juni offiziell in China eingeführt wird.

Zuvor hatte das Unternehmen bestätigt, dass das Honor 50 von dem Qualcomm Snapdragon 778G SoC angetrieben wird. Wir erwarten, dass die Pro-Variante des Smartphones den Flaggschiff-Chipsatz Qualcomm Snapdragon 888 enthält.

Die Smartphone-Marke hat auch die Erlaubnis erhalten, Google Mobile Services auf ihren Geräten zu nutzen. Ein kürzlich veröffentlichter Tweet von Honor Germany bestätigte, dass die Honor 50-Serie GMS unterstützen wird, was den Weg für das weltweite Debüt des Geräts ebnet.

Basierend auf den bisherigen Lecks scheint das Telefon über ein großes pillenförmiges Kameramodul in der oberen linken Ecke zu verfügen, das zwei große Kreise enthält. Der obere Kreis enthält einen einzelnen Kamerasensor – den primären, während der untere Kreis ein Periskop-Zoomobjektiv und einen dritten Kamerasensor enthält.

Laut den Lecks wird das Smartphone in drei Farboptionen erhältlich sein – Gelb, Blau und Lila. Es könnte ein paar mehr Farben geben, aber wir werden darüber Bescheid wissen, wenn die Telefone offiziell sind. Das Honor-Branding auf der Rückseite ist ebenfalls viel kleiner als seine Vorgänger.

Kurz nach der Trennung von Huawei begann Honor Gespräche mit anderen Unternehmen und Lieferanten, da es Komponenten von Unternehmen beziehen konnte, denen dies verboten war, als Honor ein Teil von Huawei war. Das Unternehmen hat eine Zusage erhalten, Geschäfte mit Qualcomm, Intel, AMD, Google und mehr zu tätigen, was für Huawei aufgrund der US-Sanktionen immer noch nicht möglich ist.

Topics #China #Honor 50-Serie #Smartphones