Die German Wine Collection ist der neueste Star am Firmament führender US-amerikanischer Weinimporteure und stolz darauf, unter den führenden Weingeschäften zu glänzen. Es widmet sich voll und ganz dem deutschen Wein und wurde Anfang 2020 gegründet, um „Deutschlands Top-Weingüter unter einem roten, weißen und blauen Dach mit den renommiertesten und marktfähigsten Marken zu halten. Die jüngsten Jahrgänge, die in Qualität und Quantität großzügig sind, ermöglichen uns den Start mit einem Lagerhaus und Lieferanten voller Weine und Vertrauen “, kündigte Präsidentin Jenna Fields an.

Als Reaktion auf die Unsicherheiten während der aktuellen internationalen Pandemie bei der Bewältigung eines Tarifumfelds wurde die Existenz von The German Wine Collection minimiert, während Fields und ihre Mitarbeiter unermüdlich daran arbeiteten, ihren Marktanteil von 150 Artikeln mit 46 Händlern für ihre 17 treuen Kunden aufrechtzuerhalten und auszubauen Weingüter – 15 davon sind Mitglieder des renommierten VDP. Seit seiner Gründung hat The GWC seine Großhändler, Restaurantpartner und Einzelhändler kontinuierlich bei ihren virtuellen Veranstaltungen unterstützt.

Inhaber Albert Behler, Inhaber des historischen Weingut-Karthäuserhofs im Ruwer-Viertel von Mosel, sagt: „Seit ich 2013 meine Amtszeit beim Karthäuserhof begonnen habe, habe ich viele erfahrene Winzer in meiner Heimat Deutschland kennengelernt und fühle mich geehrt, einige dieser angesehenen zu vertreten Kollegen hier in den USA mit The German Wine Collection. Das GWC ist eine unverzichtbare Ressource für einzigartige deutsche Qualitätsweine. “

Die Familienwinzerin Andrea Wirsching sagt: „Mit Jenna Fields und ihrem Team von Fachleuten, die sich auf dieses erstklassige Portfolio handgefertigter Weine konzentrieren, ist The GWC der perfekte US-Partner für uns!“ Der Inhaber des Pfalzer Nachlasses seiner Familie, Hansjörg Rebholz, fügte hinzu: „Vertrauen ist am wichtigsten – von uns zu unserem Importeur und vom Importeur zum Kunden. Dieses Team verkauft unsere Weine seit Jahren und ist DER Spezialist für deutschen Wein mit einem hohen Maß an Kompetenz und Erfahrung. “ Katherina Prüm von der Mosel bestätigt, dass “die Entwicklung eines großartigen Portfolios beim kompetenten und enthusiastischen Team der Deutschen Weinsammlung in sehr guten Händen ist”.

Kurz nach Abschluss seines Studiums der Betriebswirtschaftslehre in Sonoma State U. wurde Fields von Rudi Wiest als Verkaufsleiter in Los Angeles eingestellt. Später übernahm er das Portfoliomanagement der gesamten USA und widmete ihre Karriere dem Bau deutscher Weine in den USA. Stefan Jüling, Operations Director des GWC, war 19 Jahre lang im High-Level-Hospitality-Management in seiner Heimat Europa und den USA tätig und war kürzlich als Wine Director der Patina Restaurant Group tätig. Er leitete den Betrieb und die Logistik von Rudi Wiest Selections.

Das GWC ist stolzer Partner von Wines of Germany USA und vertritt Friedrich Becker, Fritz Müller, Hans Wirsching, Joh, Jos. Prüm, Meyer-Näkel, Mönchhof, Pfeffingen, Rainer Sauer und Raumland (kürzlich als erstes Weingut des VDP anerkannt) ), Rebholz, Reichsrat von Bühl, Reinhold Haart, Salwey, Schäfer Fröhlich, Schnaitmann, Wagner Stempel und Willems Willems; Alle sind umweltfreundlich, nachhaltig, biologisch-dynamisch und / oder biologisch

Topics #Deutsche Weinsammlung #Patina Restaurant Gruppe #US-Weinimporteure #Weine aus Deutschland