Die deutsche Industrieproduktion stieg im September weniger als erwartet, da die Coronavirus-Krise die Aktivität bremste, wie Daten am Freitag zeigten. Dies ist ein neuer Beweis dafür, dass sich die Erholung von dem Pandemieschock in Europas größter Volkswirtschaft verlangsamt.

Die Industrieproduktion stieg im Monatsvergleich um 1,6%, wie die Zahlen des Statistischen Bundesamtes zeigten. Eine Reuters-Umfrage hatte einen Anstieg von 2,7% prognostiziert.

“Die Coronavirus-Krise hat die Entwicklung im verarbeitenden Gewerbe seit mehreren Monaten dominiert”, heißt es in einer Stellungnahme des Statistischen Bundesamtes.

Die Wirtschaft wuchs im dritten Quartal aufgrund höherer Konsumausgaben und Exporte um den Rekordwert von 8,2%. Eine aggressive zweite Infektionswelle und eine neue teilweise Sperrung trüben nun die Aussichten für das vierte Quartal und darüber hinaus.

Das Ifo-Wirtschaftsinstitut sagte am Freitag zuvor, dass sich die Produktionserwartungen für den deutschen Industriesektor in den kommenden Monaten etwas abgeschwächt haben, und fügte hinzu, es sei unklar, welche Auswirkungen Lockdown-Maßnahmen haben würden.

Andere aktuelle deutsche Daten deuten auf eine schwindende Erholung hin.

Die Industrieaufträge wuchsen im September weniger als erwartet, da die Bestellungen in der Eurozone zurückgingen, wie Daten am Donnerstag zeigten. Die Geschäftsmoral sank im Oktober zum ersten Mal seit sechs Monaten, da Bedenken hinsichtlich steigender Virusinfektionsraten bestehen.

Deutschland hat am Montag einen Monat lang Bars, Restaurants, Fitnessstudios, Kinos, Theater und den Inlandstourismus geschlossen, um die Ausbreitung des Coronavirus zu bekämpfen.

Die Regierung hat angekündigt, dass kleine und mittlere Unternehmen ab November 2019 eine Entschädigung in Höhe von 75% ihres Umsatzes von bis zu 1 Million Euro verlangen können.

Eine am Mittwoch veröffentlichte Umfrage ergab, dass die deutschen Dienstleistungsaktivitäten im Oktober zum ersten Mal seit vier Monaten zurückgingen, ein Zeichen dafür, dass die Wirtschaft noch vor einer teilweisen Sperrung zu kämpfen hatte.

Topics #Deutsche Dienstleistungen #Deutsche Industrieproduktion #Europas größte Volkswirtschaft #Virusinfektion