Microsoft legte seine Karten für den bevorstehenden Start der Xbox Series X und Xbox Series S auf den Tisch. Und Sony hat es vielleicht bemerkt.

Bei der Ankündigung eines Startdatums für die neue Xbox am 10. November gab Microsoft bekannt, dass die Xbox Series X 499 US-Dollar kosten wird. In mindestens einer Veröffentlichung heißt es, Sony könnte über seine eigenen Pläne für das Erscheinungsdatum und den Preis der PS5 nachdenken, nachdem Microsoft gesehen hat, was es plant.

PS5 vs. Xbox Series X: Wie die Spielekonsolen vergleichen
Bestes Gaming-VPN
Plus: Xbox Series X und Series S ohne Box – hier ist Ihr erster Blick
Das ist das Wort der europäischen Gaming-Publikation Gamereactor, die eine anonyme Quelle zitiert, die behauptet, der Preis für die PS5 sei “erheblich” teurer – so sehr, dass Sony möglicherweise seine Preispläne kürzt, um sie an die Xbox anzupassen.

Wenn dieser Bericht korrekt ist, bedeutet dies, dass die PS5 auch 499 US-Dollar kosten könnte, während eine digitale Version ohne Laufwerk 100 US-Dollar weniger kosten könnte.

Sony hat weder Preis- und Veröffentlichungstermine für die PS5 angekündigt noch eine öffentliche Reaktion auf die große Ankündigung von Microsoft veröffentlicht. Dies könnte also zu müßigen Spekulationen führen.

Bis zur Ankündigung von Microsoft über den Xbox-Preis in dieser Woche hatten beide Hersteller von Spielekonsolen geschwiegen, was die neuen Versionen kosten würden. Wir haben einige Informationen zu den Konkurrenzsystemen erhalten, einschließlich Spezifikationen und einiger Spieletitel.

Nach der Ankündigung von Microsoft wissen wir, dass die Xbox Series X am 10. November offiziell gestartet wird. Die Vorbestellungen beginnen am 22. September. Benutzer können über das Xbox All Access-Programm eine Konsole erhalten, mit der Sie das System leasen und 24 erhalten können Monate Xbox Game Pass Ultimate für 34,99 USD pro Monat.

Sony hat kein klares Veröffentlichungsdatum festgelegt oder wann Vorbestellungen online gehen werden, und es wird langsam etwas besorgniserregend. Möglicherweise hat das Unternehmen darauf gewartet, dass die Xbox-Preise festgelegt werden, und wir werden jetzt jeden Tag mehr über PS5-Details erfahren. Der Ball ist sicherlich genau auf dem Platz von Sony.

Topics #Microsoft #PS5 #Xbox #Xbox Series S #Xbox Series X