Die Sportwelt schwankt nach einem dritten Todesfall im Zusammenhang mit dem Boxen in drei Monaten.

Am Mittwoch starb der 27-jährige Boxer Patrick Day an einer traumatischen Gehirnverletzung, die er sich während eines Matches in Chicago zugezogen hatte.

Jetzt spricht der Mann, der ihn umgehauen hat, und ein lokaler Boxchampion über den tragischen Verlust.

Boxer wissen, dass ihr Sport gefährlich ist, aber sie gehen nicht in den Ring, um ihr Leben zu verlieren.

“Sie denken immer darüber nach, wann Sie herauskommen werden”, sagte die Chicagoer Boxweltmeisterin Jessica McCaskill, die sich am Tag nach dem Gewinn ihres superleichten Titels kennengelernt hatte.

“Er tat nur etwas, das er liebte”, sagte sie.

Sie war in der Wintrust Arena und wartete in der Umkleidekabine auf ihren Kampf, als Day den tödlichen Schlag auf seinen Kopf bekam.

“Wir haben gesehen, dass es passiert ist und alles irgendwie eingefroren ist, und ich habe sofort an meine Mutter gedacht”, sagte McCaskill. “Meine Mutter war in der ersten Reihe und ich wollte nicht, dass sie ausflippt, weil ich dann herauskommen und mich auf ein anderes brutales Match einlassen würde.”

Tag starb Tage, nachdem er nach einer traumatischen Gehirnverletzung im Krankenhaus gewesen war, als ihn der olympische Boxer Charles Conwell in der zehnten Runde am Samstag ausschaltete. Der Tag wurde auf einer Trage aus dem Ring getragen.

“Ich weiß, Patrick ist ein großartiger Mensch”, sagte Conwell in einem Interview über den Kampf mit iFL TV. “Du weißt, dass es Teil des Sports ist, aber es ist immer schwer zu sehen, dass jemandem so etwas antut. Du weißt, seine Familie, sein Freund … Ich weiß, dass sie das nicht für mich wollen”, sagte er.

Conwell sagte später auf Twitter: “Ich habe nie gemeint, dass dir das passiert.”

Joe DiBella, der Promoter von Day, sagte in einer Erklärung, Patrick, “… entschied sich für das Boxen, weil er die Risiken kannte, denen jeder Kämpfer ausgesetzt ist, wenn er in einen Boxring läuft. Das hat Pat geliebt. So hat er Menschen inspiriert und es war etwas, das ihn lebendig fühlen ließ. “

McCaskill sagte, sie werde weiter kämpfen und ich werde Patrick in meinem Herzen behalten, während ich kämpfe.

Topics #Boxer #Patrick Day