Apple hat ruhig offenbart, dass IOS 14.5 am nächsten Woche offiziell ankommen wird.

Als Apple die Einführung des neuen tillosen Airtag-Trackers ankündigte, sagte das Unternehmen am Dienstag: “Airtag erfordert iPhone oder iPod Touch, der iOS 14.5 oder höher läuft, oder iPad läuft iPados 14.5 oder höher”. Diese Software-Updates werden ab nächste Woche verfügbar sein.

“Kunden müssen über eine Apple-ID verfügen und in ihrem iCloud-Konto angemeldet sein. Bestimmte Funktionen erfordern, dass ich in den ICloud-Einstellungen aktiviert ist,” Apple hinzugefügt.

Apple lancierte das IOS 14.5 Beta Anfang dieses Jahres im Februar neben der WatchOS 7.4 Beta in die Öffentlichkeit.

Der Tech-Riese von Cupertino mit Ipados 14.5 Beta erweitert Apfelstift ‘Scribble’ Support für Deutsch, Französisch, Spanisch, Italienisch und Portugiesisch.

Das neue IOS 14.5 Beta-Update bringt über 200 neue Emojis mit einem neuen Airpods Max Emoji mit.

Das neue Update bringt auch neue Tastenkombinationen für Apps mit “Nehmen Sie Screenshot”, “Orientierungssperre”, wo die Shortcuts-App die Bildschirmorientierung auf ‘on’ oder ‘OFF’ setzt.

Apple hat auch angekündigt, den Batterieabfluss und andere Leistungsfragen mit iPhone 11-Geräten über ein bevorstehendes IOS-Update zu beheben.

Gemäß einem Apple-Support-Dokument erfolgt der Rekalibrationsprozess, wenn Sie ein iPhone 11, 11 Pro oder 11 PRO max auf das kommende iOS 14.5-Update aktualisieren.

Topics #apple #IOS 14.5-Update