Amazon hat eine neue Ebene seines Musik-Streaming-Dienstes gestartet, um mit Spotify und Apple Music mithalten zu können.

Das Unternehmen gab Amazon Music HD am Dienstag in einer Pressemitteilung bekannt.

Der Service, der Millionen von Songs in „höchster Qualität für Streaming-Audio“ bietet, kostet für Amazon Prime-Mitglieder 12,99 USD pro Monat und für Amazon-Kunden 14,99 USD pro Monat.

Für Kunden, die bereits Abonnenten von Amazon Music sind, werden die HD-Songs laut Veröffentlichung für weitere 5 US-Dollar pro Monat erhältlich sein.

Eine kostenlose 90-Tage-Testversion ist für neue und aktuelle Amazon Music-Abonnenten verfügbar.

Der Dienst, der Berichten zufolge mehr als 50 Millionen Songs in High Definition und Millionen weitere in Ultra High Definition enthält, ist in den USA, Großbritannien, Deutschland und Japan verfügbar.

“Während der Entwicklung von Amazon Music HD haben wir mit vielen Künstlern gesprochen, die sich über das Potenzial für Fans freuten, ihre Lieblingsmusik zu streamen und so zu hören, wie sie ursprünglich aufgenommen wurde”, sagte Steve Boom, Vice President von Amazon Music, in eine Erklärung.

“Von Rock über Hip-Hop bis hin zu Klassik und Pop glauben wir, dass das Hören von Musik auf diesem Klangniveau die Kunden wieder in ihre Lieblingsmusik und ihre Lieblingskünstler verlieben wird”, fuhr Boom fort.

Kostenloses Muster anfordern

Er fügte hinzu: “Während wir unseren Kunden und der Branche ein neues Hörerlebnis bieten, verbinden wir den Komfort des Streamings mit all den Emotionen, der Kraft, der Klarheit und der Nuance der Originalaufnahmen.”

Laut der Veröffentlichung enthüllen die Songs in Ultra-HD “Nuancen, die einst in Dateien abgeflacht wurden, die für digitales Streaming komprimiert wurden”.

Die Songs in HD haben zum Beispiel eine „16-Bit-Tiefe“ sowie eine Samplerate in CD-Qualität von 44,1 kHz.

Songs in Ultra-HD-Qualität sind sogar noch besser als CD-Qualität. “Mit einer Bittiefe von 24 Bit und einer Samplerate von bis zu 192 kHz”, heißt es in der Veröffentlichung.

Amazon Music HD ist nicht nur auf Amazon-Geräten wie Echo, Fire TV und Fire Tablets verfügbar, sondern kann auch auf Desktops, iOS- und Android-Mobilgeräten und anderen Geräten von Drittanbietern verwendet werden.

Dazu gehören “die meisten Produkte von Denon und Marantz mit HEOS Built-in, Polk Audio, Definitive Technology, Sonos, McIntosh, Sennheiser und vielen mehr”.

In der Zwischenzeit kosten sowohl Apple Music- als auch Spotify Premium-Konten ca. 9,99 USD pro Monat.

Topics #Amazon #Apple Music #Spotify