A-Rod / J-Lo aus Mets ‘Angebot inmitten des Berichts, den Cohen kaufen wollte

Berichten zufolge schließt die Familie Wilpon einen Vertrag mit dem Milliardärs-Hedgefonds-Manager Steve Cohen ab
Der frühere Major-League-Star Alex Rodriguez und die Verlobte Jennifer Lopez haben sich aus dem Angebot zurückgezogen, die New York Mets zu kaufen, nachdem berichtet wurde, dass die Familie Wilpon einen Vertrag mit dem Milliardärs-Hedgefonds-Manager Steve Cohen abschließt.

Rodriguez gab am Freitagabend bekannt, dass ihre Gruppe trotz “eines vollständig finanzierten Angebots zu einem Rekordpreis” ihr Angebot zurückzog.

“Das Konsortium sagte, dass sie enttäuscht sind, nicht Teil der Wiederbelebung von New York City zu sein und den Fans eine aufregende Erfahrung zu bieten, und wünscht der Familie Wilpon und der gesamten Mets-Organisation alles Gute”, sagte das prominente Paar in einer Erklärung.

Medienberichten vom Freitagabend zufolge hatte Cohen endgültige Verhandlungen aufgenommen und sollte in den kommenden Tagen einen Vertrag mit dem Team abschließen. Die Mets lehnten einen Kommentar ab.

Cohen nahm letztes Jahr auch Verhandlungen über den Kauf der Mets auf, aber der Deal fiel im Februar auseinander. Der Hedgefonds-Manager kaufte 2012 eine 8% ige Kommanditbeteiligung für 40 Mio. USD. Der zur Diskussion stehende Deal hätte dazu geführt, dass er einen 80% igen Kontrollanteil an einer Transaktion erworben hätte, die das Team mit 2,6 Milliarden US-Dollar bewertet, und die Wilpons wären fünf Jahre lang an Ort und Stelle geblieben.

Rodriguez und Lopez wurden zu potenziellen Käufern, nachdem Cohens erste Verhandlungen auseinander fielen.

“Alex und ich sind so enttäuscht !!”, schrieb Lopez auf Twitter. “Wir haben in den letzten 6 Monaten so hart gearbeitet mit dem Traum, das erste Minderheitspaar und die erste Besitzerin zu werden, die das Lieblings-Baseballteam der Major League ihres Vaters mit ihrem eigenen hart verdienten Geld gekauft hat. Wir haben immer noch nicht aufgegeben !! #NYForever

Topics #Alex Rodriguez #fiancee Jennifer Lopez #Major League Baseball #NYForever