Während die Pads für die neu gestalteten Las Vegas Raiders noch nicht fertig sind, finden bereits Trainingslagerschlachten statt. Heute werfen wir einen Blick auf vier Veteranen, die ein starkes Lager brauchen, um auf dem Kader zu bleiben, da sie derzeit in der Blase sind.

1.WR Keelan Doss

Keelan Doss, einer der Stars von HBOs Hard Knocks, wurde von den Raiders geschnitten und trat Anfang der Saison 2019 dem Jaguars-Team bei. Er landete schließlich wieder in Oakland und erwischte 11 Pässe für 133 Yards.

Doss hat bewiesen, dass er in der letzten Saison zu einem NFL-Kader gehörte, aber es sind nicht viele Kaderplätze verfügbar, da das Team Henry Ruggs III und Bryan Edwards entwirft. Er konkurriert auch mit anderen Veteranen im Lager, wie Nelson Agholor und Zay Jones.

Um die anfänglichen Kürzungen zu überstehen, braucht Doss ein starkes Lager, um die Liste zu erstellen.

2.OT Brandon Parker

Nachdem das Team Anfang letzter Woche die Auswahl für die zweite Runde 2018, P.J. Hall, veröffentlicht hatte, wird die Auswahl für die dritte Runde, Brandon Parker, offiziell angekündigt. Parker kämpft darum, das Swing-Tackle des Teams zu sein, aber die Raiders haben auch den Veteranen Sam Young verpflichtet, um um diesen Platz zu kämpfen.

In zwei Spielzeiten hatte Parker große Probleme, wenn er zum Handeln gezwungen wurde. Er muss während des Trainings große Fortschritte in seiner Entwicklung zeigen, um seinen Job zu behalten. Andernfalls könnte Parker im September draußen sein und nach einem Dienstplan suchen.

3.QB Nathan Peterman

Als die Raiders in dieser Nebensaison Marcus Mariota hinzufügten, gingen die Chancen, dass Nathan Peterman den Quarterback-Job Nr. 2 gewann, aus dem Fenster. Und während die Raiders keinen vierten Quarterback auf dem Kader haben, mit dem Peterman konkurrieren kann, muss er dem Trainerstab zeigen, dass sie ihm einen zusätzlichen Quarterback auf dem Kader halten müssen.

Peterman wird auch gegen mehrere Quarterbacks antreten, die im nächsten Monat veröffentlicht oder verschoben werden. Es ist seine Aufgabe, jeden potenziellen Quarterback zu besiegen, der verfügbar wird. Während das Fehlen einer Vorsaison den ehemaligen Pitt-Passanten verletzen könnte, muss er Jon Gruden und Greg Olson im Klassenzimmer davon überzeugen, dass er einen Dienstplanplatz verdient.

4.WR Zay Jones

Ein weiterer Empfänger, der in Gefahr sein könnte, seinen Job zu verlieren, ist der Veteran Zay Jones. Obwohl die Raiders eine späte Wahl für Jones im Jahr 2021 vergeben, ist klar, dass er nicht unter den Top 4 der Tiefenkarte ist und dass seine mangelnde Fähigkeit, in speziellen Teams mitzuwirken, ihn in dieser Saison verletzen könnte.

Jones hat in der vergangenen Saison mit den Raiders 20 Pässe für 147 Yards gefangen, was einem Durchschnitt von faulen 7,4 Yards pro Empfang entspricht. Jones wird mit Größen wie Nelson Agholor, Keelan Doss und Marcel Ateman um einen Platz auf dem Kader konkurrieren.

Topics #Brandon Parker #NFL-Dienstplan #QB Nathan Peterman #Trainingslager #WR Keelan Doss #WR Zay Jones